Ausflüge und Unterhaltung im Allgäu

Oberstaufen Ausflug Wandern

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub rund um Oberstaufen! Gerne verraten wir Ihnen, wie Sie Ihren erholsamen Aufenthalt in der Rosenalp mit kleinen Ausflügen zwischendurch noch mehr genießen…

Was Sie rund um Oberstaufen und innerhalb einer Autostunde vom der Allgäuer Rosenalp unternehmen und entdecken können. Soll es etwas Kultur oder doch mehr Natur sein?

 

In und um Oberstaufen:

  • Historisch: Kirchen und Kapellen wie in Zell oder Genhofen
  • Bodenständig:- Bauernhofmuseum s´Huimatle – freier Eintritt mit der Gästekarte Oberstaufen PLUS in das Bauernhofmuseum in Knechtenhofen- Heimatmuseum Oberstaufen: freier Eintritt mit der Gästekarte Oberstaufen PLUS ins Heimatmuseum “beim Strumpfar”
  • Spielerisch: Gratis Minigolf an Jones Bar im Kurpark Oberstaufen mit der Gästekarte Oberstaufen PLUS

 

Nebenan:

  • Hoch hinaus: Seit 2010 wartet Oberstaufens westliche Nachbargemeinde Scheidegg mit dem Naturerlebnispark Skywalk Allgäu auf. Ein Natur-Erlebnisausflug für Junggebliebene und Familien mit Baumwipfelpfad, Naturerlebnispfad, Barfußpfad, Abenteuerspielplatz und Geschicklichkeitsparcours.
  • Spaßig: Wenige Kilometer östlich von Oberstaufen erwartet Sie wenige Kilomenter östlich des Hotel Rosenalp Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn in der Alpsee Bergwelt. Nehmen Sie die 68 Kurven der beinahe 3 km langen Strecke, die von der Bergstation der Sesselbahn hinab zum Rodelwirt an der Talstation führt, ruhig gemütlich. Die Rodelschlitten können nicht umkippen, deshalb sind bereits Kinder ab 3 Jahren als Beifahrer zugelassen.
  • Spritzig: Die Buchenegger Wasserfälle und Scheidegger Wasserfälle. Zu den Buchenegger Wasserfällen gelangt man von den Ortsteilen Buchenegg (über einen steilen Serpentinenweg) und Steibis (einfacher Wanderweg mit Brotzeitmöglichkeiten). Fragen Sie an der Reception der Rosenalp nach der idealen Variante. Möglicherweise steht die Wanderung auch auf dem wöchentlichen Aktivprogramm der Rosenalp! Die Stufenbildung der Scheidegger Wasserfälle ist dem Gestein rund um Scheidegg geschuldet – und sie hat eine Vielzahl wunderschöner Ausflugsziele geschaffen.
  • Sportlich: Zum Waldhochseilgarten gelangen Sie mit der Imbergbahn dank der Oberstaufen PLUS Gästekarte kostenlos. Zum Sport Hauber Waldseilgarten wandert man ab der Bergstation über den Erlebniswanderweg Richtung Hohenegg (Bärenloch) ca. 15 Minuten. Es erwartet Sie ein Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden – er ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet (Einlass bis 16 Uhr).
  • Kulinarisch: Käsereien in Steibis auf der Alpe Sonnhalde und Waltners Alp – lassen Sie sich in Ihrem Oberstaufen-Urlaub die lokale Köstlichkeit nicht entgehen.

Hochprozentig: In Michels Kräuter-Alp auf dem Hörmoos, der höchsten Brennerei des Allgäus, können Sie Vogelbeerlikör und mehr verkosten.